zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an www.pflegekenner.de. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns, der Die Kenner GmbH, Südertor 2, 59557 Lippstadt als Verantwortliche im Sinne der DSGVO, sehr wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sowie andere datenschutzrechtliche Bestimmungen (DSGVO).
Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
Allgemeiner Datenschutzhinweis
(1) Wenn Sie den Internet-Auftritt www.pflegekenner.de aufrufen oder Daten von diesen Seiten herunterladen, werden hierüber Informationen von uns in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.
(2) Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite bzw. der Name der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.
(3) Diese Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung und Verbesserung unseres Internet-Angebots. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Hierzu werden wir Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellen. Eine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten wird nicht hergestellt. Nach dieser Verwendung erfolgt die Löschung Ihrer Daten. Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen. Sie können dieser Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung jederzeit widersprechen.
(4) Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, die Sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.
(5) Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.
(6) Wir setzen keine Cookies.
Umfang der Datenerhebung und -speicherung
Im Allgemeinen ist es für die generelle Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber umfassend erbringen können, benötigen wir für bestimmte Funktionen/Leistungen Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt insbesondere für die Abgabe einer Bewertung inklusive Vertrauensfaktoren und die Anforderung von Angeboten bei Pflegebetreibern, die durch Leistung und Transparenz überzeugen und Kunde bei »Die Kenner GmbH« sind. Des Weiteren gilt dies auch für die Beantwortung individueller Anfragen. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a (Einwilligung) und b (Vertragserfüllung) DSGVO. Sie stimmen zu, dass die beim Setzen der Vertrauensfaktoren von Ihnen abgegebenen Daten zur Überprüfung Ihrer Identität bzw. Ihres tatsächlichen Kundenverhältnisses zum Pflegebetreiber von uns an den entsprechenden Pflegebetreiber weitergeleitet werden dürfen. Das dient der Seriosität der Bewertungen auf www.pflegekenner.de und somit allen Nutzern. Durch den Vertrauensfaktor »Fairplay« ermöglichen wir eine Kontaktaufnahme zwischen Ihnen und dem betreffenden Pflegebetreiber. Hierfür halten wir als Betreiber des Internetportals lediglich die technische Vorrichtung bereit, die generell eine Kontaktaufnahme ermöglicht. Gegenstand der angebotenen Dienste ist ausdrücklich nicht ein Tätigwerden, das unmittelbar auf ein Zustandekommen einer Interessensgruppe/Geschäftsbeziehung gerichtet ist. Sie sind für die eingestellten Inhalte und den durchgeführten Austausch selbst verantwortlich. Sie übertragen an uns unentgeltlich das ausschließliche, räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht, Ihre auf dem Internetportal www.pflegekenner.de veröffentlichten Inhalte, Daten, Bewertungen und sonstige Materialien auf allen Erscheinungsformen des Internetportals (z. B. auch Mobil) zum Abruf durch Dritte bereit zu halten. Hiervon umfasst ist auch das Recht, die eingestellten Inhalte, Daten und sonstigen Materialien zu bearbeiten, um erforderliche technische Anpassungen (z. B. Änderung der Auflösung) vorzunehmen. Sie können Ihre veröffentlichten Inhalte, Daten, Bewertungen und sonstige Materialien und Ihren Account jederzeit selber löschen. Sie sind allein verantwortlich für die von Ihnen innerhalb der Dienste ausgestellten, verbreiteten oder an andere Mitglieder/Pflegebetreiber übermittelten Inhalte, Daten, Bewertungen und sonstigen Materialien. Ausdrücklich nehmen wir keine aktive verpflichtende Überprüfung der Inhalte, Daten, Bewertungen und sonstigen Materialien von Ihnen vor, sondern prüfen Ihre Angaben stichprobenartig. Sie sichern zu, das Internetportal sowie sämtliche Dienste von uns nicht missbräuchlich, sondern ausschließlich rechts- und gesetzeskonform zu nutzen. Wir verpflichten uns, speziell die Daten, die aus den Vertrauensfaktoren gewonnen werden nur für den jeweils bei Abgabe beschriebenen Zweck zu verwenden. Im Detail handelt es sich um folgende Punkte:
1. Identifikation
Beschreibung: Zusätzlich zu Ihren Kontaktdaten können Sie bei uns Ihre Telefonnummer für eine stichprobenartige Identifikationsprüfung (Anruf) hinterlassen. Weiterhin dient die Telefonnummer einer möglichen Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit dem Vertrauensfaktor Fair Play (siehe 4.). Wir werden die Telefonnummer lediglich für diese Zwecke verwenden und diese nicht an Dritte, bspw. zu Werbezwecken weitergeben.
2. Kaufvertrag (Kunden-bzw. Referenznummer/Unique Code)
Beschreibung: Sie bestätigen das Kundenverhältnis zum betreffenden Pflegebetreiber, indem Sie uns Ihre Kundennummer mitteilen. Wir dürfen die Kundennummer lediglich für einen Abgleich beim betreffenden Pflegebetreiber verwenden und diese nicht an andere Dritte weitergeben. Weiterhin dient die Vertragsnummer einer möglichen Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit dem Vertrauensfaktor Fair Play (siehe 4.). Alternativ zur Kundennummer können Sie auch einen sog. »Unique Code« (Referenznummer), den Sie vom Pflegebetreiber erhalten haben, eingeben. Mit diesem Code dürfen wir das Kundenverhältnis eindeutig feststellen. Mitarbeiter des Pflegebetreibers dürfen selbst keine Unique Codes eingeben. Pro Pflegebesuch dürfen Sie lediglich einen Unique Code erhalten. Die Weitergabe an Dritte durch den Erstempfänger des Codes ist nicht gestattet.
3. Stammkunde
Beschreibung: Sie haben wiederholt bei dem Pflegebetreiber gekauft oder einen Service in Anspruch genommen und stimmen einer etwaigen Statusüberprüfung durch uns und den Pflegebetreiber zu. Wir werden die Informationen lediglich für einen Abgleich beim betreffenden Pflegebetreiber verwenden und diese nicht an Dritte weitergeben.
4. Fairplay
Beschreibung: Sie bieten dem Pflegebetreiber zwei Wochen lang eine nicht-öffentliche und direkte Kontaktmöglichkeit, bevor Ihre Bewertung veröffentlicht wird. Sie stimmen zu, dass wir Ihre angegebenen Daten an den entsprechenden Pflegebetreiber weiterleiten dürfen, damit dieser ggf. Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann. Erlaubt sind alle von Ihnen bei uns hinterlegten Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Telefon, Brief).
5. Facebook
Beschreibung: Durch Ihr Facebook-Posting ermöglichen Sie zusätzliche Transparenz, ggf. Erkennung von Bewertungshäufungen aus einem bestimmten Freundeskreis. Das Facebook-Posting darf für Werbemaßnahmen durch Pflegebetreiber, die Kunde von uns sind, genutzt werden. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder anderweitiger Verträge beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Pflegebetreiber oder andere Service-Dienste. Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, möchten wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern und werden Sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen:
· Zusendung eines etwaigen Newsletters
· Gewinnspielteilnahme
· Zahlungsmethoden
· Personalisierung unserer Webseite
· weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinaus gehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.
Social Plugins
Facebook
Auf unserer Internetseite wird im Rahmen der Vertrauensfaktoren ein sog. Social Plugin (»Plugin«) des sozialen Netzwerks Facebook verwendet. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Diesen Plugin erkennen Sie an dem entsprechenden Netzwerk-Logo und/oder den Zusätzen »Gefällt mir«. Diesen Plugin halten wir aber zunächst nur als so genannten Dummy vor, den Sie erst aktivieren müssen, indem Sie den abgebildeten Hebel, der voreingestellt auf »aus« steht, anklicken. Ist der Plugin aktiviert, werden üblicherweise durch den auf den Seiten eingebundenen Plugin-Button schon beim Laden der Seite - also ganz ohne Ihr Zutun - Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerks übertragen. Neben der URL der besuchten Webseite kann dabei eine Kennung übertragen werden, die zumindest bei im jeweiligen Netzwerk angemeldeten Nutzern direkt mit einer Person verknüpft werden kann. Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des jeweiligen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden zudem auf dem sozialen Netzwerk veröffentlicht. So kann der Netzwerkbetreiber komplette Surfprofile seiner Nutzer erstellen. Eine Verknüpfung mit einer Person oder die Übermittlung von Informationen bzgl. der Interaktion kann nur durch Ausloggen aus dem Netzwerk vor Nutzung des Plugins verhindert werden. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das Netzwerk, aber auch Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Betreibers des Netzwerks: Facebook Inc. 1601 S. California Ave Palo Alto, CA 94304 USA http://www.facebook.com/about/privacy/
Google Maps
Wir verwenden auf unserer Internetseite Google Maps für das Einbetten von Karten. Google Maps ist ein Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in unserer Internetseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F. DSGVO dar.
Diesen Plugin halten wir aber zunächst nur als so genannten Dummy vor. Das heißt, wenn Sie unsere Internetseite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Internetseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die wie nachfolgend genannten Daten übermittelt.
Bereits durch den Besuch auf unserer Internetseite kann Google dann die Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Internetseite aufgerufen haben, erhalten. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werde Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.
Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Internetseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Datensicherheit
Bei www.pflegekenner.de werden Ihre persönlichen Daten durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff unserer Webseiten haben wir technische Maßnahmen eingesetzt.
Ihre Rechte
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft nach Art. 15 DSGVO über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung dieser Daten nach Art. 16 DSGVO, Löschung dieser Daten nach Art. 17 DSGVO, Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten nach Art. 18 DSGVO, Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO oder Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO sowie ein Recht auf Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Daneben haben Sie nach Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.
Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte direkt an: Christian Heinemann, Die Kenner GmbH, Südertor 2, 59557 Lippstadt, Telefon: 02941 9255050, datenschutz@pflegekenner.de